Anmeldung Fremdsprachenwettbewerb 2017

Nov
29

Dieser im Rahmen der Begabtenförderung organisierte Wettbewerb, an dem sich beinahe alle AHS aus Nord- und Osttirol und eine Vielzahl der Südtiroler Schulen beteiligen, wird wieder in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schulamt Südtirol in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Latein und Griechisch durchgeführt.
Die Austragungsorte sind abwechselnd Nord- und Südtirol (Innsbruck bzw. Brixen).
 
Der Bewerb 2017 wird zum 31. Mal durchgeführt und findet am 09. März 2017 am bfi Tirol in der Ingenieur-Etzel-Straße in Innsbruck statt.
Der Wettbewerb umfasst
·          in Englisch, Französisch und Italienisch Leseverständnis, Hörverständnis sowie monologisches und dialogisches Sprechen
·          in Spanisch nur dialogisches Sprechen
·          in Russisch monologisches und dialogisches Sprechen und
·          in Latein und Griechisch eine Übersetzungs- und Interpretationsübung
(Dauer: 90 Minuten).
In Latein findet ein eigener Wettbewerb für „Kurzform-Latein“ für alle Schüler/innen statt, die Latein nur 4-jährig (d.h. nur in der Oberstufe) besuchen.
 
Jede Schule ist berechtigt, in Englisch, Französisch und Italienisch maximal je 2, in Spanisch, Russisch, Latein und Griechisch maximal je 3 begabte Schüler/innen für die Teilnahme am Landeswettbewerb zu nominieren. Im Falle der Teilnahme von Kandidat/inn/en mit „Lang-“ und „Kurz-Latein“ erhöht sich für die Schule die Teilnehmerquote in Latein von 3 auf 4.
 
Teilnahmeberechtigt am AHS-Fremdsprachenwettbewerb sind alle Tiroler AHS-Oberstufen-schüler/innen bzw. Südtiroler Oberschüler/innen, die die folgenden Teilnahmekriterien erfüllen:
Posted By roland.cervenka Weiterlesen

Anmeldungen für Medizin-Probetest und Vorbereitungskurse

Auf Initiative des Landesschulrates für Tirol und mit Unterstützung des Landes Tirol werden auch heuer wieder ein Probetest zum Aufnahmetest für die Studienrichtungen Humanmedizin und Zahnmedizin (MedAT) sowie unterschiedliche Vorbereitungskurse angeboten. Damit steigen Ihre Chancen, den Test zu bestehen, deutlich! Sie können sich nur dann zum Probetest anmelden, wenn Sie aus Tirol stammen und derzeit die vorletzte oder letzte Schulstufe einer AHS oder BHS besuchen oder die Reifeprüfung in Tirol bereits abgelegt haben.

Subscribe to LSR-Umfragen RSS